CocoonDance Company: Momentum

CocoonDance Company: Momentum
Freitag | 16. März 2018 | 20:00 Uhr


In ›MOMENTUM‹ verausgaben sich drei Tänzer, angetrieben durch pulsierende Live Beats von DJ Franco Mento, bis zur völligen Erschöpfung.

Zwischen Rhythmus und Geschwindigkeit, Lichteffekten und den treibenden Sounds geraten ihre Bewegungen zur Quelle hypnotischer Energie, die die Tänzer mit dem Publikum zu verbinden scheint: Als kinästhetisches Erlebnis im gemeinsamen Raum spürbar, überträgt sich die sich steigernde Emphase und zunehmende Verausgabung, die zum konstituierenden Moment der Inszenierung wird, immer mehr auf das Publikum und den Körper der Besucher*innen.

Beruhend auf einer Recherche über Parkour, einer Sportart, die jedes Hindernis des gegebenen Raums als Quelle neuer Bewegungsmöglichkeiten nutzt, spielt ›MOMENTUM‹ mit der soghaften Faszination, die darin liegt, sich im Augenblick und im Bewegungsimpuls zu verlieren, und das Hier und Jetzt über den Körper wahrzunehmen.

—–
ENGLISH

In ›MOMENTUM‹ three dancers take themselves to the very edge of their physical limits driven by DJ Franco Mento’s pulsating live beats. United by rhythm and speed, lighting effects and frenzied sounds, their movements unleash a hypnotic source of energy that seems to connect them seamlessly with the audience in a shared and ever-intensifying kinesthetic experience.

Based on a research on Parkour, a sport that takes every obstacle in a given space as an occasion for new possibilities in movement, ›MOMENTUM‹ plays with the magnetic fascination that derives from the opportunity to lose oneself in the moment and the impulse of movement, allowing physical perception in the here and now.